Workshop: Modular Synths // Hardware electronic music

Am Donnerstagnachmittag bieten sounds queer?, Kreaton und femdex einen Workshop zum Thema Hardware Electronic Music und Modular Synths. Der Workshop wird von Zosia Holubowska, queere Künstlerin und Aktivistin, und NIkol Strobachova vom tschechischen Kollektiv Pink Noise geleitet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Teilnahme steht allen non-binary und female-identified Personen offen, Teilnahme nur nach Anmeldung. Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr hier: EVENT

Donnerstag, 12. April, 15-19 Uhr, Kunsthalle im MuseumsQuartier Wien

Pink Noise – Modular Synths // Hardware electronic music
Zosia Holubowska (Sounds Queer?)
Nikol Strobachova aka Kukla (Pink Noise, Bastl Instruments)