KUNSTHALLE WIEN PRÄSENTIERT

Peter Friedl. Teatro

22. März bis 9. Juni 2019, Kunsthalle Wien/MuseumsQuartier Wien

Wie jedes Jahr kooperiert die Kunsthalle Wien auch heuer wieder mit dem Electric Spring, dieses Jahr mit der Ausstellung „Peter Friedl. Teatro“. Peter Friedls facettenreiche Werke verstehen sich als exemplarische Vorschläge und Lösungen für ästhetische Probleme hinsichtlich unseres politischen und historischen Bewusstseins. Auf der Suche nach neuen narrativen Modellen erforschen sie die Konstruktion und die Grenzen von Repräsentation. Die Ausstellung “Teatro” in der Kunsthalle Wien konzentriert sich auf eine Reihe wiederkehrender Themen in Friedls Œuvre: Modell, Sprache, Geschichte, Übersetzung, Theatralik.

Freier Eintritt: Do 25. April, 19–22 Uhr und Fr 26. April, 19–22 Uhr

www.kunsthallewien.at