Programm

EUROTEURO

Do., 25. April, 02.00 Uhr, Halle E Mainstage Ein bisschen Electropop mit viel New Wave und einer Prise Augenzwinkern: Der Name der Wiener Art-Pop Gruppe Euroteuro bezieht sich auf die Kontroverse um die Einführung des Euro als Teuro. Kontrovers, das sind auch ihre Musik und ihre Texte. Vom nachdenklichen Song „Kopf“ über die freiwillige und […]

H∆NN∆

Do., 25. April, 19.30 Uhr MQ Hof & 21.30 Halle E DJ Stage Mit Fingerspitzengefühl an den Turntables überzeugt die Wienerin HANNA mit vielfältigen Mixes, ansteckender Energie und Euphorie. Der Stil ihrer Sets beschreibt sich am besten als Hip Hop gepaart mit Future-Beats, Bass und Ekletizismus. www.soundcloud.com/h4nn4_x_dizzy

IN MY TALONS

Do., 25. April, 23.00 Uhr, Halle E DJ Stage Der in Wien lebende Künstler Florian Pfaffenberger schafft als In My Talons progressiven Club-Sound, der die ruhelose Geschichte und Kontext ausblendende Klicklogik der Gegenwart reflektiert und trotzdem keine Angst vor großen Gefühlen kennt. Er lässt Samples aus höchst unterschiedlichen Quellen miteinander kollidieren und erschafft so reizvolle […]

KEKE

Fr., 26. April, 02.00 Uhr, Halle E Mainstage Keke aka Kiara Kollakto ist gerade mal zwanzig Jahre alt, hat ein Jazzstudium in der Tasche und macht jetzt Rap – und zwar richtig guten! Die Sounds der stimmgewaltige Künstlerin sind im musikalischen Dunstkreis von FKA Twigs, Kelela und Princess Nokia angesiedelt. Die Newcomerin besticht mit markantem […]

KIDS N CATS

Do., 25. April, 20.45 Uhr, MQ Hof Seit 2014 sorgen KIDS N CATS für schrillen, wilden, lauten, exzessiven und vor allem bunten Electro-Pop aus Wien und für den perfekten Mix aus süß und verrückt. Das Kids n Cats-Universum ist schräg, etwas verstörend und untermalt von heftigen Emotionen. Seit ihren Anfängen schaffen sie große mediale Präsenz […]

KINETICAL & P.TAH

Fr., 26. April, 22.30 Uhr, Halle E Mainstage P.tah schreibt seit 15 Jahren Raps, produziert Beats und hat in der Vergangenheit mit Hörspiel Crew, B-Seiten Sound, Atomique etc. auf den Bühnen vieler namhafter Festivals und Clubs performt. Kintecal ist seit Mitte der 2000er als MC und Sänger aktiv und tourte zuletzt als Gast-Vokalist der Berliner […]

KLITCLIQUE

Fr., 26. April, 20.45 Uhr, MQ Hof G-udit & $chwanger gelten ein bisschen als die Enfants Terribles der Wiener Hip Hop-, aber auch der Kunstszene. Dabei sind sie einfach zwei battle-rappende und sprayende Hip Hop Heads, die das Genre auf ihre ganz eigene Weise interpretieren. Cloudy, wavige Beats, dazu hoch-politische und kritische Texte. Tracey Emin […]

INOU KI ENDO

Do., 25. April, 22.00 Uhr, Halle E Mainstage Das Wiener Nightlife wäre nicht das gleiche ohne Inou Ki Endo. DJ, Promoterin, Journalistin und auch Kuratorin des Unsafe+Sounds Festivals. Als DJ entführt sie in experimentelle Soundscapes, die jedes Mal überraschen und vor allem inspirieren. www.soundcloud.com/inoukiendo

DJ RESISTA

Fr., 26. April, 23.30 Uhr, Halle E DJ Stage Resista legt seit zwei Jahrzehnten in der Wiener Clublandschaft als Drum&Bass-DJ – in den letzten Jahren vor allem Breaks und Oldschool Rave – auf. Zwischen ihrem ersten Auftritt und heute liegen Gigs in Österreich, der Slowakei, Ungarn und UK. www.soundcloud.com/dj-resista

SALUTE

Do., 25. April, 00.00 Uhr, Halle E Mainstage Mit seiner Affinität zu Grime und UK Bass war Felix Nyajo alias salute schon immer der anglophilen Ecke der elektronischen Musik zuzuordnen. Doch seit er tatsächlich von Wien nach Großbritannien gezogen ist, tendiert er merklich zum traditionellen Songformat. Bereits mit jungen 14 Jahren startete salute Musik zu […]

SOULCAT E-PHIFE

Fr., 26. April, 19.30 Uhr, MQ Hof Der Schaffensweg der Wiener Rapperin, Produzentin und DJ Soulcat E-Phife führt von Jazz über Theater, von der dominikanischen Republik über Graz in die Wiener Club-Szene. Ehemals Teil des DJ Kollektivs Brunnhilde ist sie jetzt bei Femme DMC. www.soundcloud.com/soulcat-ephife  

SPINELLY

Fr., 26. April, 21.30 Uhr & 01.30 Uhr, Halle E DJ Stage Die Exil-Tirolerin Spinelly bewegt sich im Dunstkreis des Labels Duzz Down San Records. Mit ihren Sets bringt sie spielerische Elemente aus Soul, Bass Musik und Hip Hop-Beats zusammen und ist viel und gern an den Turntables Wiener Clubs zu sehen. www.soundcloud.com/spinelly-1

T-SER

Fr., 26. April, 00.30 Uhr, Halle E Mainstage Der gebürtige Salzburger Rapper T-Ser begann bereits mit 11 Jahren Musik zu machen, mit 14 machte er dann durch Freestyle-Battles auf sich aufmerksam. Diese langjährige Bühnenerfahrung zeigt sich natürlich auch bei seinen Live-Performances schnell – so punktet der Wahlwiener bei seinen Fans vor allem mit seiner Bühnenpräsenz […]

3GGA

Fr., 26. April, 03.00 Uhr, Halle E DJ Stage Den großen und vor allem feierlichen Abschluss des Festivals verantwortet die Nigerianisch-Wienerische Dancehall-Ikone 3gga. Der DJ, Promoter, MC und Producer, der bereits mit Jamaikas Spice zusammengearbeitet hat, bringt die Riddims und mischt diese, wie kein zweiter zusammen. Ein Fixpunkt und definierende Person des Wiener Nightlifes, der […]

NEU IM LINEUP

AFROSCHNITZEL Do, 25. April, 01.00 Uhr, Halle E DJ Stage Aufgrund der Absage von fatamorganaaaaa freuen wir uns wahnsinnig euch Afroschnitzel vorstellen zu dürfen. Der in Wien lebende Nigeriana Ayotheartist ist Produzent und Percussionist. In verschiedenen Ländern Europas aufgewachsen, verbindet er nahtlos die Wurzeln von Soul, Funk, Afro-House, Hip Hop, Latin und alles dazwischen mit einer modernen […]

BÜHNENBILD UND LIVELICHT: studio[sic]

Titel: scent studio[sic]: Jakob Wiesmayer & Kerstin Wiesmayer Die Bühnenbilder von studio[sic] sind anlassbezogen. Sie orientieren sich am Event und dessen Grundidee. Mit alltäglichen Dingen wird von studio[sic] dafür ein Bild gebaut, wobei dem Akt des „auf-bauens“ besondere Bedeutung zugesprochen wird. Die grundlegende Idee zum Bühnenbild wird während dem Aufbau permanent befragt und adaptiert. Das […]